TH29 Zahnarztpraxis

Dr. med. dent. Rolf Michael Mielke

  • 1963 geboren
  • 1983 Abitur
  • seit 1987 Zahntechniker
  • seit 1992 Zahnarzt
  • seit 1993 Stabsarzt der Bundeswehr
  • seit 1994 in eigener zahnärztlicher Praxis in Karben mit den Tätigkeitsschwerpunkten Implantologie und Parodontologie.
  • 1995 Promotion mit einer Dissertation zu den Themen Inlays, Teilkronen und Dental-Keramiken (Professor Dr. Rainer Biffar).
  • 2001 Gründung der Fortbildungsakademie Condenta®.
  • 2018: Auszeichnung und Empfehlung von FOCUS-GESUNDHEIT auf Basis einer unabhängigen Erhebung als Zahnarzt mit den Tätigkeitsschwerpunkten Implantologie und Parodontologie.
  • 2018: Auszeichnung und Empfehlung von PRAXIS-PLUS-AWARD auf Basis einer unabhängigen Erhebung als Zahnarzt mit den Tätigkeitsschwerpunkten Implantologie und Parodontologie.
  • 2019: Erneute Auszeichnung und Empfehlung von FOCUS-GESUNDHEIT auf Basis einer unabhängigen Erhebung als Zahnarzt mit den Tätigkeitsschwerpunkten Implantologie und Parodontologie.
  • 2019: Auszeichnung als Hospitationspraxis Implantologie der Landeszahnärztekammer Hessen zur implantologischen Fortbildung von Zahnärztinnen und Zahnärzten.

Aktive Mitgliedschaften in:

  • Arbeitskreis Zahnärztliche Chirurgie und Implantologie am ZZMK der Universität Frankfurt am Main
  • BDIZ (Bundesverband der niedergelassenen implantologisch tätigen Zahnärzte)
  • DGI (Deutsche Gesellschaft für Implantologie im Zahn-, Mund- und Kieferbereich)
  • DGZMK (Deutsche Gesellschaft für Zahn-, Mund und Kieferheilkunde)
  • FVDZ (Freier Verband Deutscher Zahnärzte)
  • IHCF (International health care foundation)

Termine vereinbaren Sie bitte telefonisch nach Eröffnung der Praxisräume, voraussichtlich ab dem 6. Januar 2020.